Tiergesundheit > Service > News > Mars ist neuer Besitzer der Tierarztpraxiskette AniCura

Mars ist neuer Besitzer der Tierarztpraxiskette AniCura

Montag, Juni 11, 2018
Der Mars Konzern, zu dem u.a. Futtermittelmarken wie Royal Canin, Whiskas und Pedigree gehören, ist der neue Eigner der Tierklinik-Kette AniCura und steigt damit in den europäischen Tierarztpraxismarkt ein. AniCura besitzt und betreibt rund 200 ausgewählte Tierkliniken und Tierarztpraxen in sieben europäischen Ländern, in denen etwa 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Das Unternehmen wird auch weiterhin als eigenständiges Unternehmen und Marke agieren und auch weiterhin von dem bestehenden Management-Team von AniCura geleitet werden. Der Mars Konzern ist kein Neuling auf dem Tierarztpraxenmarkt. So besitzt der Konzern auch BluePearl, VCA, Banfield und Pet Partners in Nordamerika sowie Linnaeus in Großbritannien. Alleine zur Klinikkette Banfield Pet Hospital gehören inzwischen mehr als 975 Kliniken und Praxen in den USA und Puerto Rico.

Anicura

News Übersicht

Tierarzt
mehr Infos

Landwirt
mehr Infos

Tierhalter
mehr Infos