Tiergesundheit > Service > IDT News Inside > Unterlagen des Dessauer-Zukunftskreises für Tierärzte

4. April 2018

Unterlagen des Dessauer-Zukunftskreises für Tierärzte

Der Dessauer-Zukunftskreis (DZK) ist eine unabhängige interdisziplinäre Interessen- und Arbeitsgruppe, die vornehmlich aus Veterinärmedizinern besteht. Die Gründungsinitiative im Jahr 2014 geht auf die IDT Biologika zurück.

Ziel des Dessauer-Zukunftskreises ist es, Chancen und Risiken der Tiermedizin zu analysieren sowie Perspektiven und Lösungen für die Zukunft zu erarbeiten. Hier möchten wir Ihnen einige der bisher bearbeiteten Themen und erarbeiteten Unterlagen vorstellen. Diese finden Sie alle zum Download auf der Webseite des Dessauer-Zukunftskreises.

Osterhasen

Broschüre Tiermedizin und Webseite www.beruftierarzt.de

Die Broschüre Tiermedizin richtet sich an SchülerInnen und Studierende der Veterinärmedizin und soll ihnen die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten einer Tierärztin/ eines Tierarztes näher bringen. Außerdem soll die Broschüre sowie die Webseite www.beruftierarzt.de realistische Informationen über den Beruf des praktizierenden Tierarztes, seine Aufgaben im Alltag und seine Verdienstmöglichkeiten aufzeigen.

Tierärzte, die in ihre umliegenden Schulen gehen, um dort über den Beruf des Tierarztes zu informieren, haben die Möglichkeit, die Broschüre kostenfrei anzufordern.

Wende - Broschüre Der große Partnerschaftstest

Diese Broschüre wurde im Rahmen der aktuellen Diskussionen um die Nachfolgeregelungen und Praxisverkäufe vom DZK entwickelt. Es zeigte sich, dass eine Option, seine Praxisnachfolge zu regeln, die berufliche Partnerschaft sein kann. Da eine Partnerschaft jedoch mindestens zwei Seiten hat, richtet sich der entwickelte Partnerschaftstest in Form einer Wendebroschüre sowohl an die Praxisinhaber, die ihre Nachfolgeregelung im Auge haben, als auch an junge Tierärzte, für die eine Partnerschaft der geeignete Weg in die Selbstständigkeit ist.

Mit Hilfe des Partnerschaftstests können noch angestellte Tierärzte und ausstiegswillige Praxisinhaber ihre Eignung hinsichtlich einer Partnerschaft prüfen und feststellen, ob die notwendige Übereinstimmung der wesentlichen Einstellungen und Charakterzüge erzielt wird.

Zudem finden sich in der Broschüre Informationen zu einigen typischen Stolperfallen und wichtigen Infos zu BWL Sachverhalten. Auch zeigt die Broschüre Alternativen auf, sollte der Partnerschaftstest keine Eignung für diese Geschäftsform ergeben.

Informationsreihe Personalsuche, -Auswahl und Entwicklung

In vier doppelseitigen Handouts wird der Weg zu gutem und langfristigen Personal aufgezeigt. Lernen Sie hier die wesentlichen Punkte für die erfolgreiche Gestaltung einer Stellenanzeige kennen, bei der Sie auf viel qualifizierte Resonanz hoffen dürfen. Das zweite Handout befasst sich dann mit der Auswahlstrategie der Bewerber im Telefoninterview und im Bewerbungsgespräch. Der dritte Teil wird sich mit der Struktur einer erfolgreichen Einarbeitungsphase befassen, während Teil 4 auf die Personalentwicklung durch gegenseitiges Feedback und Zielvereinbarungen eingeht.

Artikel Übersicht