Tiergesundheit > Service > IDT News Inside > ESPHM 2018 - IDT Animal Health beteiligte sich wissenschaftlich und als Gold-Sponsor

13. April 2018

ESPHM 2018

Europas wichtigstes wissenschaftliches Treffen zum Thema Porcine Health Management fand gerade zum zehnten Mal in Barcelona, Spanien, statt. Mehr als 1.800 Tierärzte aus Europa und einige Kollegen aus Übersee waren der Einladung vom 9. bis 11. Mai gefolgt.

IDT Animal Health hat als Gold Sponsor und ebenso wissenschaftlich zum Treffen beigetragen; insgesamt wurden in diesem Jahr 18 wissenschaftliche Beiträge präsentiert. Themen waren neonatale Diarrhöe, die Ödemkrankheit, Influenza und Salmonellen.

Picture of IDT at ESPHM

Susana Mesonero (Technical Service Manager IDT Spanien) präsentierte ihre Ergebnisse zu "Virale und bakterielle Untersuchungen von rezidivierenden Schweinedurchfallerkrankungen in Spanien" (VIRAL AND BACTERIAL INVESTIGATIONS OF RECURRENT PIG NEONATAL DIARRHOEA CASES IN SPAIN, S. Mesonero Escuredo, K. Strutzberg-Minder, C. Casanovas Granell, J. Segalés) ebenso in einem Vortrag wie Dinah Henritzi (Doktorandin) ein Update zum Thema "Überwachung von Schweinegrippeviren in Europa 2015-2017“ (SURVEILLANCE OF SWINE INFLUENZA VIRUSES (SIV) IN EUROPE 2015-2017 - AN UPDATE, Henritzi D., Wacheck S., Beer M., Harder T.C.) gab.

Die Abstracts können für eingeloggte Besucher eingesehen werden.

Wir sind stolz darauf, zum Erfolg dieses Kongresses beigetragen zu haben und freuen uns auf das ESPHM im nächsten Jahr in Utrecht, Niederlande.

Ihre IDT Biologika

Artikel Übersicht